Unterschriftensammlung bis Freitag den 03.01.2014 / CANNABIS SOCIAL CLUB HANNOVER AKTIONSKALENDER

Aktionskalender der Unterschriftensammlung:
Cannabis Social Club Hannover

Montag 02.12.2013:
Beginn der Unterschriftensammlung

Mittwoch, 11.12.2013, 15 Uhr:
Bürgersprechstunde beim Bürgermeister von Hannover Stefan Schostok. Kommt und fragt direkt nach, was er für eine Cannabispolitik anstrebt! Seid bitte überpünktlich im Neuen Rathaus um eine Nummer zu ziehen! ;)

Samstag, 21.12.2013:
Infostand in der Innenstadt

Freitag, 03.01.2014:
Feierlicher Abschluss der Unterschriftensammlung im Growbongloft, mit Verlosung, Luftballons etc.

Auslagestellen unserer Petition:

Hannover:

Mitte:

Growbongloft,
Striehlstr. 26

Shisha Bong Club,
Münzstr. 8

Nord:

PATS Headshop,
Franckestraße 5

Onkel Ollis Kiosk:
An der Lutherkirche 10

Süd:

Euphoria,
Hildesheimer Straße 85

Berlin:

Hanf Museum Berlin,
Mühlendamm 5

 

Der Ottmob

Der Ottmob Hannover ist aus bürokratischen Gründen kein Verein. Wir betrachten uns als eine offene Initiative.

Durch Unzufriedenheit und Mangel an Initiativen zur Legalisierung von Hanf (botanisch Cannabis, umgangssprachlich Marijuana) ist der Ottmob entstanden. Wir möchten mit dem Ottmob, der Diskussion rund um die Legalisierung von Hanf, mehr Öffentlichkeit verschaffen.
Auf unseren öffentlichen Treffen und Veranstaltungen können sich Interessierte treffen, austauschen und ihre Ideen umsetzen.

Gegründet wurde der Ottmob von Bernd Beistecker, im Rahmen der Cannabis Kultour von Steffen Geyer, mit der 1.”Ottmob – Kleinkunst für Unkraut” Veranstaltung am 02.06.2012
eifrige Helfer, Künstler, Redner und Unternehmen, haben viel dazu beigetragen das Konzept umzusetzen.

Dabei hat sich auch gezeigt, dass nicht nur die Veranstaltung, sondern auch die gesamte Kommunikation und die Schaffung der nötigen Strukturen, viel bewirkt. Von vielen Seiten, auch ausserhalb der Hanfszene gab es Unterstützung.

So viel, dass gleich 3 Monate später, am 01.09.2012, eine 2. “Ottmob – Kleinkunst für Unkraut” Veranstaltung stattfand.

Ein paar kleine Aktionen haben seit dem noch stattgefunden und nun konzentrieren wir uns auf einen erfolgreichen Global Marijuana March am 04.05 in Hannover und es sieht gut aus.